Der Malkreis

Seit der Gründung des Kulturverein Auetal e.V. im Jahre 2003 besteht die Malgruppe „Alte Molkerei“. Seit dieser Zeit treffen sich interessierte Hobbymaler/innen zweimal im Monat in der Alten Molkerei in Rehren, Rehrener Straße 8 und zwar jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 18.30 Uhr – 21.00 Uhr. Unsere Gruppe hat derzeit 9 feste Mitglieder aus dem gesamten Landkreis und darüber hinaus.

Gemeinschaftsarbeit der Malgruppe 

Das Ziel unserer gemeinsamen Treffen ist in erster Linie sehr viel Spaß am Malen. In ungezwungener und lockerer Atmosphäre entstehen Arbeiten in Aquarell, Pastell, Acryl und Öl. Jedes Mitglied unserer Malgruppe hat dabei seine Schwerpunkte für sich selbst festgelegt. In der Gruppe werden gemeinsam neue Techniken erarbeitet und ausprobiert.

Diverse Kursangebote werden genutzt, um sich neues Wissen anzueignen. So haben wir einen Workshop mit dem Dozenten Jochen G. Schimmelpenninck organisiert, der im Dezember 2010 stattfand. Herr Schimmelpenninck ist Dozent für Darstellungstechniken, Akademie für Gestaltung eco-sign in Köln. Im Workshop ging es hauptsächlich um experimentelle Acrylmalerei. Wir haben das erste Mal auf loser Leinwand gemalt, eine ganz neue Erfahrung für uns. Vermittelt wurde u. a. Basiswissen zur Perspektive, Transparent über Opak speziell für Acrylarbeiten, Lasuren, Kaschieren, Öl über Acryl und Gouache und die Verwendung von Oilsticks.

Folgende Ausstellungen hat unsere Gruppe durchgeführt:

2006

 
Ausstellung zur Einweihung des Schulungsraumes der Feuerwehr Hattendorf (die Bilder wurden der Feuerwehr zur Verfügung gestellt)
Thema: Feuer
2007
 
Ausstellung in der Sparkasse Schaumburg in Rehren
Thema: Wasser
2008 Ausstellung im Spiegelsaal der Alten Molkerei zum Weihnachtsmarkt in Rehren
2008 Ausstellung in der MediCare Seniorenresidenz Rehren
Thema: Ein Streifzug durch das Jahr 2008
2008
 
Ausstellung zum fünften Jahrestag des Kulturverein Auetal e.V. zusammen mit den "Montagsmalern" aus Hessisch Oldendorf
2009

 
80. Kunstausstellung in der Wandelhalle des Rehazentrums in Bad Eilsen vom 28.05. - 19.07.2009
Thema: Vielfalt I
2009 Ausstellung im "Kaffeepause" Stadthagen, Niedernstraße
2010
 
Ausstellung im Café "Cassis",  Steinhude vom 02.06. - 30.08.2010
Thema: Vielfalt II
2011
 
Ausstellung auf der Paschenburg zum Frühlingsfest im Steingarten vom 09.04. - 10.04.2011
2011
 
Ausstellung im Hofcafe Bruns in Hohnhorst vom 01.05. - 31.07.2011
Thema: Schaumburger Vielfalt
2011 Gemeinschaftsprojekt der Gruppe zum Thema "Kunst öffnet viele Augen"
2011/2012

 
1. Ausstellung im Rathaus der Gemeinde Auetal in Rehren von Dez. 2011 - März 2012
Thema: Bunte Vielfalt
2012

 
Ausstellung zur Saisoneröffnung im Heimatmuseum Hattendorf vom 01.05. - 21.10.2012
Thema: Vielfalt 2012
2012/2013 2. Ausstellung im Rathaus der Gemeinde Auetal in Rehren von Juli 2012 – Jan. 2013
2012 3. Ausstellung im Rathaus der Gemeinde Auetal in Rehren von Febr. – Okt. 2013
2013 Ausstellung zur Saisoneröffnung im Heimatmuseum Hattendorf vom 01.05. - 20.10.2013
Thema: AUETALER ANSICHTEN, Motive aus dem Auetal
2013 109. Kunstausstellung in der Wandelhalle des Rehazentrums in Bad Eilsen vom 18.09. - 10.11.2013
Thema: Vielfalt III
2014 Ausstellung in der Rathaus-Galerie der Stadt Rinteln vom 28.01. – 31.05.2014
Thema:
Vielfalt vom Aquarell bis zum Öl
2015/2016 4. Ausstellung im Rathaus der Gemeinde Auetal in Rehren vom 01.12.2015 – 31.08.2016
Thema: Vielfalt IV
2017/2018 5. Ausstellung im Rathaus der Gemeinde Auetal in Rehren vom Febr. 2017 – April 2018
2017 124. Kunstausstellung in der Wandelhalle des Rehazentrums in Bad Eilsen vom 06.04. - 28.05.2017
Thema: Vielfalt V
2018 6. Ausstellung im Rathaus der Gemeinde Auetal in Rehren seit Mai 2018

Für alle, die unsere Bilder in den genannten Ausstellungen noch nicht sehen konnten, veröffentlichen wir hier auf dieser Seite unsere neuesten Werke. Wir bemühen uns, Sie immer aktuell zu informieren und würden uns freuen, Sie auf der nächsten Ausstellung zu begrüßen.
 

 Elke Bokermann  
 
   

Die Mitglieder der Malgruppe „Alte Molkerei“